Elemente der Architektur

Bachelor Studio Raum Wintersemester 2022/23
B 20 21 Plakatbild SW


Von den architektonischen Elementen zum architektonischen Raum

Die Einführung in die Architektur erfolgt bei der Professur Gebäudelehre auf eine grundsätzliche Art und Weise. Ganz im Sinne von Dom Hans van der Laan seiner Architekturlehre versuchen wir mit den baulichen Elementen zwischen der Natur und uns einen architektonischen Raum zu schaffen, um auf der Welt die menschliche Existenz zu gewährleisten.

Das Semester gliedert sich in drei Teile, in welchen den Teilnehmern von der Analyse, dem Entwurf bis hin zum Bauen eine erste Annäherung an die Architektur ermöglicht wird.

In Aufgabenteil 1 (Die architektonischen Elemente) werden in einer ersten Übung in aufeinander aufbauenden Schritten die fünf Elemente Fundament, Wand, Decke, Öffnung und Treppe anhand gebauter Beispiele analysiert und darauf aufbauend im Entwurf an einem fiktiven Ort zum architektonischen Raum gefügt. Eine abschließende Exkursion vermittelt das Zusammenspiel der Elemente in der gebauten Wirklichkeit.

In Aufgabenteil 2 (Der architektonische Raum) wird das bisher Erlernte für den Entwurf von drei Pavillons im Innenhof der Architekturfakultät angewandt. Diese werden ausgehend von einer vorgegebenen Nutzung und dem vorgegebenen Material entwickelt und in Aufgabenteil 3 im Innenhof im Rahmen der «Bauwoche» errichtet.

 




Betreuende

Prof. Meinrad Morger
Dipl.-Des. Dipl.-Ing. Steffen Kunkel
Dipl.-Ing. Alexander Schilling
M.Sc. Lisa Schneider
Dipl.-Ing. Eleni Zaparta


Bearbeitungsform

Partner- / Einzelarbeit


Termine

Erstes Treffen Studio Raum 21.10.2022

Vorlesung - Einführung + Boden 26.10.2022

Vorlesung - Wand 02.11.2022

Vorlesung - Dach 09.11.2022

Vorlesung - Öffnung 16.11.2022

Vorlesung - Treppe 23.11.2022