IBA Berlin 2022

Master Entwurf Sommersemester 2022
E 22 Plakatbild Berlin

IBA 2022 Berlin - Imaginäre Bauausstellung

Wie können wir in Städten mit stets weiterwachsender Bevölkerung aber begrenzter Fläche dringend benötigten Wohnraum schaffen, der vielfältige Lebensformen erlaubt und zugleich integrativ und bezahlbar bleibt? Wie kann neuer Wohnraum in bestehenden Stadtstrukturen verflochten werden und folglich der Zersiedelung der Städte entgegenwirken und Freiräume schützen? In diesem Semester machen wir uns auf die Suche nach architektonischen Antworten auf diese wichtigen Fragen. Wir werden bestehende Wohntypologien reflektieren, diskutieren und diese weiterentwickeln. Daraus sollen neue – der Gegenwart angemessene und an die Zukunft orientierte – Wohnkonzepte an spezifischen Orten in der Stadt entwickelt werden.

Die Hauptstadt Berlin hat eine enorme Gravitation auf Menschen aus aller Welt und eignet sich durch ihre stetig steigende Bevölkerungszahl ideal für eine derartige Untersuchung. „Von 2011 bis 2016 ist Berlin um rund 245.000 Menschen gewachsen. Das entspricht der Einwohnerschaft einer Großstadt wie Kiel. Seitdem nimmt die Bevölkerung jährlich weiter um die Größe einer Mittelstadt zu.“.1 Der Berliner Stadtentwicklungsplan Wohnen 2030, der sich der Charta von Leipzig 2 bekennt, verfolgt die Prinzipien der kompakten europäischen Stadt, welche sich auf die zukünftige städtebauliche Weiterentwicklung und der Wohnpolitik abzeichnen und der Zersiedelung entgegen wirken soll. Berlin soll demnach behutsam nachverdichtet und besonders bestehende Siedlungen und Bezirke um Berlin Mitte gestärkt integriert werden – denn die äußere Stadt bedingt die innere. Dabei mögen vielfältige Lebensräume für unterschiedliche soziale Schichten und Generationen entstehen, welche ebenso den multikulturellen Charakter der Stadt sicherstellen.

1 Katrin Lompscher (Berlin, Dezember 2019): Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen Berlin, Stadtentwicklungsplan Wohnen 2030

URL:https://www.stadtentwicklung.berlin.de/planen/stadtentwicklungsplanung/de/wohnen/download/StEPWohnen2030-Langfassung.pdf [23.02.2022].

 

2 Charta von Leipzig (Leipzig 30.11.2020), URL: https://www.nationale-stadtentwicklungspolitik.de/NSPWeb/SharedDocs/Publikationen/DE/Publikationen/die_neue_leipzig_charta.pdf?__blob=publicationFile&v=7 [23.02.2022].



Termine
 

Mo 11.04.2022    Vorstellung  

Mi  20.04.2022    Ausgabe Entwurf/Inputveranstaltung 

14:00 Uhr

Do 28.04.2022    Exkursion Berlin

- So 01.05.2022

Do 05.05.2022   Zwischenkritik I

Do 02.06.2022   Zwischenkritik II

Do 07.07.2022   Zwischenkritik III

Do 21.07.2022   Input Darstellung und Modellbau

Do 28.07.2022   Fotografieren der Modelle 

Mi 03.08.2022   Schlusskritik


Tischkritiken finden jeweils Donnerstags ab 09.00 Uhr nach Absprache am Fachgebiet Gebäudelehre (Gebäude 20.40) statt. Die Reihenfolge wird mit dem jeweiligen Betreuer vereinbart.